Entenrennen beim Fetzenmarkt der FF Eibiswald

Eine große Anzahl von gelben Entchen wurde im Zuge des Eibiswalder Fetzenmarktes am 11. September 2016 in Kooperation der Freiwilligen Feuerwehr Eibiswald und der SPÖ Region Eibiswald zum Wettschwimmen in den Saggaubach gelassen.

Auf den ersten Metern im Wasser war das Starterfeld noch dicht beisammen, dann trennte sich die Spreu vom Weizen. Bein einem spannenden Finish konnten schließlich die ersten 25 Enten für ihre Losbesitzer einen Preis ergattern.

Bei der Siegerehrung durch HBI Thomas Schnepf der Freiwilligen Feuerwehr Eibiswald und Bundesrat Hubert Koller, 2. Vizebürgermeister Andreas Thürschweller und Ortsteilbürgermeister Christian Krottmaier als Vertreter der SPÖ Region Eibiswald konnten den kurzzeitigen „Entchen-Adoptiv-Eltern“ die Geldpreise für die ersten 3 Plätze und die weiteren tollen tollen Gutscheine übergeben werden.

Ein großes Danke an die zahlreichen Loskäufern und den vielen Besuchern beim Fetzenmarkt.

entenrennen_pic1

Der glückliche Gewinner beim Entenrennen der FF Eibiswald und der SPÖ Region Eibiswald

entenrennen_pic2

Weitere Gewinner beim Entenrennen der FF Eibiswald und der SPÖ Region Eibiswald